parcours aventure à Sormiou et à Cassis

 

Daten:


Mitte September bis Mitte Juni.

parcours aventure

 

Tarif:

Ab 230€/Gruppe

Der Tarif versteht sich inklusive Betreuung durch den Trainer und Bereitstellung der technischen Ausrüstung.

Wandern Klettern :


Vier verschiedene Parcours stehen zur Wahl :

 

aventure à Sormiou

Wandern und Klettern am Cap Canaille (max. 5 Personen):

Ein landschaftlich reizvoller Parcours, um Anfangskenntnisse im Abseilen über größere Längen zu sammeln (4 m, 12 m, 24 m, und zum Schluss 45 m). Die Mutigsten können sich in luftiger Höhe den Eingang der Höhle "Grotte du 14 juillet" anschauen. Die Route führt weiter über den "Pas de la chèvre" (Ziegensteig), wo man sich anseilen muss.

 


Tour du bec

Die Tour du bec de Sormiou (max. 6 Personen):

Eine originelle Art, die Calanque Sormiou zu entdecken und sich ganz behutsam an die luftige Höhe zu gewöhnen. Abschnitte auf Bändern wechseln mit Abseilstrecken ab.
Eine davon ist 25 m lang, teilweise auch ohne Fußkontakt, und alles ganz nah am Meer.

 


bec de sormiou

Wandern Klettern in Morgiou (max. 3 à 4 personen):

Ein sehr schöner Rundweg, nur wenige Meter vom Meer entfernt.
Leichte Kletterabschnitte wechseln mit zahlreichen Abseilstrecken ab.

 


traversée ramond à Cassis

Der Quergang Traversée Ramond hinter der Calanque d'En-Vau (max. 3 à 4 personen):

Ein Parcours in echter Naturlandschaft, auf einem Band in halber Höhe zwischen dem Meer und der Hochebene von Castelvieil.
Auf der ganzen Strecke wechseln sich Kletterabschnitte, Abseilstrecken und Quergänge auf Bändern in schwindelerregender Höhe ab.


 

Der Trainer besitzt eine Berufshaftpflichtversicherung, die jedoch eine individuelle Versicherung der Teilnehmer nicht ersetzt. Es wird daher jedem Teilnehmer empfohlen, eine persönliche Haftpflicht- und Unfallversicherung abzuschließen, welche die Risiken dieser Sportart abdeckt.